Startseite Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Villach - Peraustraße
- ABSOLVENTENBUND -
Translation


Peter Brabeck−Letmathe


Kurzbiographie
13.11.1944 geboren in Villach
1962 Matura am Gymnasium Villach
1963 Studium an der Hochschule für Welthandel in Wien
1968 Verkäufer von Tiefkühlkost, Spezialist für neue Produkte bei Nestlé Österreich
1970 Sales-Manager, später Marketingleiter bei Nestlé Chile
1981 Managing Director von Nestlé Ecuador
1983 Präsident und und Managing Director von Nestlé Venezuela
1987 Direktor der Division kulinarische Produkte in Vevey, Schweiz
1992 Generaldirektor, Verantwortung für die strategischen Geschäftseinheiten Food, Confectionery, Ice Cream und Petfood sowie für Marketing, Kommunikation und öffentliche Angelegenheiten
1997 Delegierter des Verwaltungsrates
(Mitglied des Vorstandes und Hauptgeschäftsführer)
2001 Vizepräsident des Verwaltungsrates und CEO
2005 Präsident des Verwaltungsrates und CEO der Nestlé AG
 
Referate, Aussendungen und Interviews
4. 5.2005 Universität Zürich Nachhaltig wirtschaften
18. 1.2005 Nestlé
Aussendung
Peter Brabeck-Letmathe wird Präsident und CEO von Nestlé AG
11.2004 Schweizer
Monatshefte
Globalisierung: Missverständnisse und Realitäten
11.10.2002 Yale School of Management "The biggest job of a CEO is to ensure that there is no complacency."   (Speech)
11.12.2000 Business Week Nestle: An Elephant Dances.
 
Zeitungsartikel
2. 5.2005 Kleine Zeitung Peter Brabeck-Letmathe rüstet Nestlé zum Gesundheitskonzern um
18. 1.2005 Financial Times Alle Macht liegt nun bei Peter Brabeck
30. 9.2004 Die Zeit Ein Konzern verführt die Welt
12.2002 Helga Rabl-Stadler Sponsoring bei den Salzburger Festspielen
31.10.2001 Magistrat Wien Häupl überreicht Schumpeter-Preis an Nestle-Chef Brabeck-Letmathe
16.10.2000 Kleine Zeitung "Mit Gentechnik genügend Nahrung für die ganze Welt"


Letzte Änderung am 18.8.2005
Für Hinweise, Ergänzungen und Korrekturen sind wir dankbar und erbitten Ihre Zuschrift