Homepage PERAUGYMNASIUM VILLACH ARCHIV • SCHULHOMEPAGE 1997 - 2014
  Translation


Ausdrucken
Anfahrtsweg
auf der Tauernautobahn (A10) von Spittal kommend

Sie passieren auf der Autobahn die Abfahrt nach Paternion/Feistritz (bei Bau-km 159,0) sowie die Zufahrt zur Raststation Feistritz (bei Bau-km 162,0) und nehmen bei Bau-km 172,5 die Abfahrt .Villach-West. Diese führt in in einer langen Schleife zur Kreuzung mit der Bundesstraße B 100; rechts geht's nach Villach.
Bis ins Zentrum von Villach sind noch knapp 7 km zu fahren. Auf der geraden B 100 sieht man nach 2,3 km das Hinweisschild nach Villach und Bad Bleiberg, und 300 m weiter nimmt man diese Abzweigung nach rechts zur B 86.
Nach 2 km Fahrt auf der B 86 verläßt man diese, weil sie rechts nach Tarvis führt, und fährt auf gerader Spur (in einem leichten Linksbogen) weiter zum Zentrum.
Die "Tiroler Straße" endet nach 1,5 km bei einer Brücke; dahinter biegt man scharf rechts in die Richtung Faaker .See / .Warmbad ein.
Nach 400 m entlang der Bahnlinie gelangt man zur Kreuzung am "Westbahnhof", bei der man links in Richtung Faaker .See abbiegt.
300 m weiter ordnet man sich wieder zum Links-Abbiegen ein. Die 10.-Okt.-Str. führt als Einbahn ins Zentrum..
Nach ca. 150 m ist rechts vor dem Schulgebäude schon die Zufahrt zum Schulhof (Robert .Stolz-Straße). Wenn auf dem Schulgelände kein Abstellplatz frei ist, kann man auf der 10.-Oktober-Straße entlang des Schulgebäudes weiterfahren bis zur Kreuzung (ca. 50 m), nach rechts in die Peraustraße einbiegen und das Auto nach ca. 70 m in der Kurzparkzone (vor dem Schillerpark) abstellen.
Herzlich willkommen! SH, 19970911