Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Villach-Peraustraße
Wintersport

Neigungsgruppen, Wettbewerbe, Veranstaltungen
1994 - 2001
2000/01 6. 3.2001 Landesjugendschitag: 3. Rang für Schüler II/männlich  » Photo
1999/00 3. 2.2000 » Bezirksjugendschitag auf dem Dobratsch
Organisation: Prof. Adelheid Riedler
26. 1.2000 » Erlebnistag im Schnee auf der Flattnitz
Organisation: Prof. Adelheid Riedler
14. 1.2000 » Ausscheidung für den Bezirksschulskitag
Organisation: Prof. Elfriede Löscher, Prof. Werner Raup
1998/99 17. 2.1999 » Bezirksschulschitag der AHS und BHS auf dem Dobratsch
Organisation: Prof. Dieter Dorner
1998/99 » Unverbindliche Übung Snowboard auf der Gerlitze und auf dem Dreiländereck
Organisation: Prof. Gernot Gurker, Prof. Silvia Köchl
1997/98 12. 6.1998 » Freestyle -Training mit dem Vizeweltmeister im Schikunstsprung
Organisation: Prof. Silvia Köchl
5. 3.1998 » Landesjugendschitag 1998 in Bad Kleinkirchheim
Organisation: Prof. Dieter Dorner, Begleitlehrerin: Prof. Ingrid Meschik
18. 2.1998 » Bezirksjugendschitag 1998 am Dobratsch
Organisation: Prof. Dieter Dorner, Begleitlehrerin: Prof. Ingrid Meschik
5. 2.1998 » Ski- und Snowboardingtag auf der Gerlitzen
Organisation: Prof. Dieter Dorner, Begleitlehrer: Prof. Gernot Gurker, Mag. Silvia Köchl, Mag. Ingrid Meschik
10. 1.1998 "» Erlebnistag im Schnee", Gratis-Schitage für die 2. und 3. Klassen in bekannten Kärntner Schigebieten
1996/97 Snowboard:
Teilnahme an den Kärntner Meisterschaften der Schüler am 14. März 1997 in der Innerkrems. Simone Umschaden (14) gewinnt überlegen in ihrer Klasse, Michael Mayrhofer (17) ist bei den Burschen eine Klasse für sich - Tagesbester! Mit ihm und mit Hannes Brandstätter (17) und Bernd Vallant (16) stellt unsere Schule die beste Mannschaft in der Jugend I. Betreuer: Prof. Gernot Gurker
Schilauf alpin:
Am 7. Feber 1997 nehmen 49 Schülerinnen und Schüler am Schulschitag auf der Gerlitze teil. Die Sieger in ihren Wettlaufklassen sind:
Kinder II : Kogler Christine Kugi Dominik
Schüler I : Gallautz Sabine Struger Lukas
Schüler II : Umschaden Simone Kircher Paul
Jugend I : Kotschnigg Ines  
Die jeweils ersten vier ihrer Klassen sind für den Bezirksjugendschitag am 19. Feber 1997 auf dem Dobratsch startberechtigt. Die folgenden Schüler sind die Sieger in ihren Klassen: Kugi Dominik (Kinder II), Umschaden Simone (Schüler II), Kotschnigg Ines (Jugend I).
Mannschaftswertung:
Kinder II weiblich : 2. Platz Kobler, Haynl, Pack
Kinder II männlich : 1. Platz Kugi, Wiegele, Wolfger
Schüler I männlich : 2. Platz Struger, Pirker, Göritzer
Schüler II weiblich : 1. Platz Umschaden, Kügler, Albl
Schüler II männlich : 2. Platz Kircher, Kristler, Hohensasser
Beim Landesjugendschitag am 13. März 1997 in der Innerkrems kann Ines Kotschnigg in ihrer Klasse mit einer hervorragenden Leistung den 2. Platz belegen.
Betreuer: Prof. Dieter Dorner, Prof. Ingrid Meschik
Langlauf:
Teilnahme an den Bundesmeisterschaften in Ramsau am 29.1.1997
Betreuer: Prof. Richard Kristler
Tauschmarkt für Wintersportartikel am 30.11.1996 (Organisation: LÜ-Professoren)
1995/96 Unverb. Übung Eishockey, Betreuer: Prof. Falko Dengg
Unverb. Übung Schilauf, Betreuer: Prof. Richard Kristler
Snowboard-Meisterschaften am 23.3.1996,
Landesschimeisterschaften am 5.3.1996
Tauschmarkt für Wintersportartikel am 25.11.1995 (Organisation: LÜ-Professoren)
1994/95 Unverb. Übungen Eishockey, Betreuer: Prof. Falko Dengg, Prof. Karl Pitter
Unverb. Übungen Schilauf, Betreuer: Prof. Richard Kristler, Prof. Wolfgang Themessl
Snowboard-Landesmeisterschaften am 17.2.1995,
Bezirksmeisterschaften im Skilauf-alpin am 16.2.1995
Tauschmarkt für Wintersportartikel am 26.11.1994 (Organisation: LÜ-Professoren)