Homepage
PERAUGYMNASIUM VILLACH ARCHIV • SCHULHOMEPAGE 1997 - 2014
   Translation

Wienwoche der 7B
„Una settimana da ricordarsi“

Am Sonntag den 23.03.2014 machten wir uns nach langem Warten endlich auf nach Wien, in unsere Bundeshauptstadt. Dort erwarteten uns schönes Wetter, zahlreiche persönliche Eindrücke, sowie unzählige Sehenswürdigkeiten. In unserer Herberge Myrthengasse lief alles zu unserer Zufriedenheit ab. Dort wohnte auch eine Schulkasse aus Bozen, mit der wir natürlich viel Spaß hatten, gemeinsame Ausflüge unternahmen und dadurch auch unsere Italienischkünste verbesserten. „Noi tutti andavamo proprio a bracetto, ci divertivamo moltissimo insieme e cosi gli italiani ci volevano benissimo.“
Die Museumsbesuche wurden von einem Gruppenleiter interessant gestaltet, wodurch wir an zahlreichen Eindrücken reicher wurden. Das Musical „Der Besuch der alten Dame“ im Ronacher erstaunte uns vor allem wegen der schicken Dress Ups sehr. Die Burschen waren in Anzügen gekleidet, und die Mädchen trugen wunderschöne Kleider, nahezu einer Maturafeier ähnlich. An den Abenden gingen wir natürlich auch alle zusammen mit den Italienern etwas trinken (ma solo una spremuta d’arancia), waren jedoch pünktlich um 23 Uhr, wie auch von anderen Schulveranstaltungen gewohnt, wieder im Bett zu finden. Che bravi studenti!



Letztendlich kamen wir am Freitag den 28.03.2014 nach einer langen ereignisreichen, etwas anstrengenden, doch vor allem lustigen Wienwoche glücklich und gesund wieder nach Hause. Con gli italiani siamo restati in contatto e forse ci vediamo una volta di nuovo! La gita è piaciuto a noi tutti e vogliamo dire „Grazie“ ai professori che l’ hanno organizzato.

Roman Kraus

Home Chronik der Wien-Wochen