Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Villach-Peraustraße
Verkehrserziehung 1994/95

In den letzten Jahren wird der praktische Teil der jährlich abzuhaltenden Radfahrprüfungen nicht mehr vor der Evangelischen Stadtpfarrkirche sondern im Verkehrsgarten der Stadt Villach durchgeführt. Der stetig zunehmende Autoverkehr erzwang diese Maßnahme, die damit befaßten Polizeiorgane rieten außerdem dringend dazu. Den Autoverkehr in diesem Bereich in der Zeit unserer Prüfungen zu sperren, war verkehrstech nisch nicht mehr möglich!

Die Bilder zeigen die erforderlichen Teilnehmer an den Radfahrprüfungen mit Herrn Insp. Kandutsch von der Verkehrsabteilung der Polizei Villach.

Prof. Dr. Christoph Zebedin




[Homepage] [Aktivitäten] Zurück zu Verkehr Ganze Bildschirmbreite