PERAUGYMNASIUM VILLACH ARCHIV • SCHULHOMEPAGE 1997 - 2014
Startseite

Rudern
Training und Wettbewerbe
1994 - 2002
2001/02 Sehr erfolgreiche Teilnahme bei den Staatsmeisterschaften in Linz   » Photo
(Betreuer: Prof. Herwig Hilber)
1999/00 Sieg in der Mädchenklasse   » Bericht (Betreuer: Prof. Herwig Hilber)
1998/99 Unverbindliche Übung Rudern mit neuen Teilnehmern,   » Bericht
Betreuer: Prof. Herwig Hilber
1997/98 Ausführlicher » Bericht: Wir sind Bundessieger 1998!
1996/97 Bei dieser unverbindlichen Übung nehmen bis zu 26 Schüler aus 10 Klassen regelmäßig an den Trainingstagen teil. Erstmals beteiligen sich zwei Mannschaften am 1. Mai am "Anrudern". Für die Vorbereitung auf die Landesmeisterschaft wird ein zweitägiges Trainingslager im Klubhaus des Rudervereins Villach abgehalten.

Bei der Landesmeisterschaft in Klagenfurt ist die Schule mit vier Mannschaften vertreten.
In der Kategorie A (Mannschaften ohne Vereinsruderer und Teilnahme an den Bundesmeisterschaften) stellen wir den Landesmeister. Die Sieger heißen: Christian Aichinger (Schlagmann), Christoph Clar, Mario Kempf, Paul Kircher, Sebastian Pfeifhofer (Steuermann).

Bei den Bundesmeisterschaften muß unsere favorisierte Mannschaft bei schwierigen Wind- und Wasserverhältnissen auf ein Leihboot zurückgreifen, mit dem es nur schwer zurechtkommt, und erreicht trotzdem den 5. Platz.

Betreuer: Prof. Herwig Hilber
1995/96 Dank der Unterstützung des Rudervereins Villach kann heuer erstmals auch die hervorragende Trockentrainingsanlage des RVV genutzt werden. Das Training mit den Ruder-Ergometern verschafft den 23 Schülerinnen und Schülern gute Vorkenntnisse für das Rudern auf dem Wasser. Da die Landesmeisterschaften zur gleichen Zeit wie die Projektwochen der Schule stattfinden, fallen einige starke Ruderinnen und Ruderer für die Rennen aus. Trotzdem können sich die jungen Mannschaften sehr gut halten. Im Bewerb A erzielt das Boot 1 mit Aichinger, Arneitz, Clar, Kempf und Hilber den 3. Rang. Das Boot 2 mit Kircher, Ofner, Hilber, Pfeifhofer Ch. und Pfeifhofer S. erreicht in seinem Vorlauf den 5. Platz.
Betreuer: Prof. Herwig Hilber
1994/95 Unverbindliche Übungen Rudern
Betreuer: Prof. Herwig Hilber