PERAUGYMNASIUM VILLACH ARCHIV • SCHULHOMEPAGE 1997 - 2014
Besuch bei der 1. Kärntner Armutskonferenz

Im Rahmen des Wahlpflichtfaches Psychologie und Philosophie besuchten Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen die erste Kärntner Armutskonferenz. Wie Armut entsteht - immer mehr Menschen fallen in Kärnten unter die Armutsgrenze - und welche Folgen damit verbunden sind, wurde in verschiedenen Arbeitskreisen erörtert.
  Leserbrief zur Konferenz
  1. Zeitungsbericht über die Konferenz
  2. Zeitungsbericht über die Konferenz
  Zeitungsbericht mit Bezugnahme (4/98)

Die Resultate stimmten uns nachdenklich. Es ist schwer, einen Weg aus der Armut zu finden. Oft besteht das Bedürfnis, den Frust und die Wut über diese Problemsituation herauszulassen; meist leiden darunter Dinge, Haustiere und oft sogar andere schwächere Personen. Wir vergessen gern, dass es ganz in unserer Nähe Tausende Menschen gibt, denen es nicht so gut geht wie uns.

Wernisch Christine (8d), Stefan Schwandter (8d), Mag. Eva Burian

[Homepage] [Aktivitäten] [Psychologie & Philosophie] Ganze Bildschirmbreite