PERAUGYMNASIUM VILLACH ARCHIV • SCHULHOMEPAGE 1997 - 2014
Intensivsprachwoche der 4.D in Mondavio vom 11. bis 21. September 1996

Am 11. September 1996 brachen die Schüler der 4.D-Klasse in Begleitung der Professoren Wudia, Moser und Stromberger zu einem Intensivsprachkurs nach Mondavio, einem kleinen Städtchen in der Region Marken, auf. Mit dem Bus ging es zunächst über Venedig nach Ravenna, wo bei einem Zwischenstopp der Dom San Vitale sowie die Mausoleen der Gala Placida und des Ostgotenkönigs Theoderich besichtigt wurden.

In Mondavio erfolgte die Unterbringung in gut ausgestatteten Zwei- und Dreibettzimmern im Hotel Palomba, wo auch das Frühstück, das Mittagessen und das Abendessen eingenommen wurden.

Unterrichtet wurden die Schüler täglich jeweils am Vormittag in drei Kleingruppen von jungen, sehr engagierten Professorinnen. Die Nachmittage wurden indes für Besichtigungen genützt, u. a. besuchten wir San Marino, Urbino, Pesaro, Fano sowie die Grotten von Frassassi. Auch der Besuch einer Töpferei stand auf dem Programm, wobei einzelne Schüler Gelegenheit hatten, ihr eigenes künstlerisches Geschick zu erproben. Ein Badetag an der Adria wurde ausgiebig zu Spiel und Sport benützt. An einem Nachmittag am Beginn des Kurses lernte man Mondavio anläßlich einer Caccia al Tesoro (City Rallye) näher kennen, an einem Vormittag besuchten wir die Scuola Media von Orciano, wobei es Gelegenheit gab, im Rahmen eines Volleyballspiels und einer gemeinsamen Wanderung Kontakt mit italienischen Altersgenossen aufzunehmen. Auch die Abende wurden zumeist spielerisch- sportlich gestaltet, wobei ein Höhepunkt die fachkundige Einführung in die Kunst des Bogenschießens durch Mitglieder des Arcieri-Klubs war. Die sangesfreudigen Schülerinnen trafen sich gelegentlich zum gemeinsamen Musizieren und am Vorabend der Abreise wurde von den Schülern und den italienischen Professorinnen ein unterhaltsamer Abend gestaltet.

So nahm man am 21. September nach eineinhalb Wochen lehrreicher und unterhaltsamer Aktivitäten Abschied von Italien, wohl schon im Bewußtsein, an einer Schulveranstaltung teilgenommen zu haben, die später in der Erinnerung einen fixen Platz einnehmen wird.

Franz Moser

Bei dieser Gelegenheit sei den Sponsoren (Firmen, Banken und Einzelpersonen) gedankt, die durch ihre finanzielle Unterstützung dazu beigetragen haben, daß die Kosten für die 10 Tage in Mondavio relativ günstig gehalten werden konnten.



[Homepage] [Aktivitäten] ganz