Startseite der Schule
PERAUGYMNASIUM VILLACH ARCHIV • SCHULHOMEPAGE 1997 - 2014
   Provisional Translation


Workshop und Konzert mit "Latino Americanto"

Am 16. Feber dieses Jahres (1999) fand an unserer Schule eine Veranstaltung der Gruppe "Latino Americanto" statt. Die beiden Musiker Carlos Sordon und Guillermo Tejeda - normal sind sie zu dritt - aus Peru stammend, versuchten, den rund 250 Schülern in zwei Konzerten die Lateinamerikanische Kultur, ihr Land und auch die Sprache mittels Musik und kurzen Erläuterungen dazwischen näherzubringen.

Sie erklärten ihre Instrumente (Quenas, Zamponas, Bombo, Charango, Ronroco) und zeigten anhand einiger bekannter Stücke, dass man auch europäische Musik damit spielen kann. Am Ende eines jeden Konzertes spielten noch Schüler der 6.C bzw. 3.D in einer Nummer mit, die sie im Rahmen des vorherigen Workshops mit den Musikern erarbeitet hatten. Nicht zuletzt davon zeigte sich das Publikum begeistert und verabschiedete die beiden sympathischen Musiker mit viel Applaus. Bestechend war übrigens noch, dass einer der beiden bei einem Stück nicht nur sang, sondern noch gleichzeitig zwei Instrumente spielte.

Gradischnig Wolfgang

me99gw1.jpg - 29424 Bytes


[Startseite] [Aktivitäten] [Musikerziehung]