Startseite der Schule
PERAUGYMNASIUM VILLACH ARCHIV • SCHULHOMEPAGE 1997 - 2014
   Provisional Translation


Besuch der Landesrätin Frau Dr. Sickl

Schon seit Monaten hatten wir (die Schüler der 7.B und 7.E), angeregt durch Herrn Prof. Koschutnig, die Entwicklung auf dem Gebiet der Müllproblematik in Kärnten in den Medien verfolgt und im Unterricht besprochen. Schließlich nahm Landesrätin Dr. Sickl eine Einladung unseres Geographieprofessors an und stattete uns am 4.Februar 1999 einen Besuch ab, um uns zwei Stunden lang über die zukünftige Müllentsorgung in Kärnten zu informieren.

Einleitend sprach sie über ihren Werdegang, die Umweltpolitik in unserem Bundesland allgemein und ihre verantwortungsvolle Aufgabe als Landesrätin. Dann erklärte sie uns sehr eingehend das Projekt "Müllverbrennungsanlage mit dem Standort Arnoldstein", erläuterte, warum man überhaupt auf die zukünftige Verbrennung des Mülls gekommen ist und wie das Auswahlverfahren abgelaufen ist und informierte uns über weitere Schritte, die noch zu unternehmen sind. Abschließend stand uns Frau Dr. Sickl in einer sehr lebhaften Diskussion Rede und Antwort, versuchte, alle Fragen, die noch offen geblieben waren, zu klären und Mißverständnisse aus dem Weg zu räumen.

Insgesamt war der Besuch der Landesrätin sehr informativ und hat sicherlich dazu beigetragen, daß wir mit besserem Verständnis und mehr Interesse die zukünftigen Entwicklungen auf dem Gebiet der Müllproblematik verfolgen werden,

Michaela Fantur, Judith Köchel, 7.E


[Startseite] [Aktivitäten] [Gegraphie und Wirtschaftskunde]