PERAUGYMNASIUM VILLACH ARCHIV • SCHULHOMEPAGE 1997 - 2014
Exkursion der Wahlpflichtgruppe Geschichte 8.BCD

Während des Schuljahres 1996/97 wurden von unserer Gruppe zwei Exkursionen durchgeführt.

Im November besuchten wir den Kanaltaler Kulturverein in Tarvis. Die beiden rührigen Funktionäre, Herr Kravina und Herr Lagger, waren sehr bemüht, uns zunächst einen Überblick über die Situation und vor allem über die Probleme der deutschsprechenden Minderheit im Raum Tarvis zu geben.

Anschließend lernten wir bei äußerst widrigen Wetterverhältnissen auf der Fahrt durch das Kanaltal nach Pontebba und wieder zurück eine Reihe von kulturhistorischen Besonderheiten dieses benachbarten italienischen Tales kennen.
- - -

Stätten des frühen Christentums im mittleren Drautal westlich von Villach wurden im April 1997 aufgesucht. In Duel bei Feistritz/Drau besichtigten wir eine spätantike Befestigungsanlage mit einem frühchristlichen Kirchenbau, in Molzbichl konnten wir die durch jüngste archäologische Ausgrabungen nachgewiesene älteste Klosterkirche Kärntens erkunden und in Teurnia machten wir bei einem Rundgang über den Holzer-Berg Bekanntschaft mit der berühmten frühchristlichen Bischofskirche aus dem 6. Jahrhundert und mit anderen bedeutenden Gebäudekomplexen dieses ausgedehnten Freilichtmuseums.
Auf beiden Exkursionen wurden wir von Herrn Prof. Urbanz begleitet.

Prof. Gerhard Hohenwarter

Exkursion der 8.BCD 4/97


[Homepage] [Aktivitäten] Zurück ganz