Homepage
PERAUGYMNASIUM VILLACH ARCHIV • SCHULHOMEPAGE 1997 - 2014
   Translation

Englandaufenthalt der 6B-Klasse, 20. 9. – 1- 10. 1998

Zehn Tage lang tauschten die Schülerinnen und Schüler der 6.B-Klasse ihren Unterricht im Peraugymnasium mit der Arbeit an einem Schulprojekt in Cambridge und London unter der Leitung ihrer Klassenlehrer Prof. Hohenwarter und Prof. Paul.

Für viele war es der erste Flug und der erste Aufenthalt in einem englischsprachigen Land. Kein Wunder, daß die Aufregung groß war! Aber schon bald hatten sich alle an die englische Lebensart gewöhnt und kurvten ebenso routiniert auf ihren Fahrrädern im Linksverkehr durch Cambridge wie die Einheimischen. Auch der Aufenthalt bei englischen Gastfamilien, dem einige mit etwas Bangen entgegengesehen hatten, erwies sich als problemlos. Alle wurden herzlich aufgenommen.

Während des Aufenthalts wurden verschiedene Themen in Gruppen bearbeitet: History of Cambridge, Musik, Sport und Unterhaltung in Cambridge, Arbeitslosigkeit in Cambridge, Ältere Menschen und ihre Situation in Cambridge, u.a. Nach einer Woche Projektarbeit verbrachten Schüler und Lehrer noch vier ereignisreiche Tage in London.

Nach der Rückkehr wurden die Projektarbeiten in einer Ausstellung in der Aula und an einem Abend für Eltern und Schüler präsentiert.

Prof. Ulrike Paul







[Startseite] [Englisch] [Die Ausstellung aus der Sicht der 5.c]