Homepage
PERAUGYMNASIUM VILLACH ARCHIV • SCHULHOMEPAGE 1997 - 2014
   Translation

Cybermobbing
Ein Theaterbesuch an der HTL Villach

Am Donnerstag, dem 2.10.2014, unternahm die 5D des Peraugymnasiums einen zweistündigen Ausflug zur HTL. Dort wurde ihnen und anderen Klassen der CHS wie auch der HTL ein Theaterstück über Cybermobbing und die Gefahren des Internets im Allgemeinen vorgeführt.

Drei Schauspieler zeigten anhand von vier Beispielen, wie sich Nacktbilder, Partyfotos oder Unterstellungen wie z.B. Diebstahl, die im Internet verbreitet wurden, auf das weitere Leben auswirken können.

Nach der Vorstellung kam eine Beauftragte der „KIJA“ (Kinder- und Jugendanwaltschaft Kärnten) auf die Bühne und ging auf Fragen der Schüler ein, die mit Cybermobbing zu tun hatten.

Ein sehr gelungenes Theaterstück, das zum Nachdenken aufforderte und zeigte, wie sich das Leben eines Mobbing Opfers schwerwiegend verändern kann.

Constantin Wachschütz


Home Chronik von Aktivitäten