PERAUGYMNASIUM VILLACH ARCHIV • SCHULHOMEPAGE 1997 - 2014
Bibliothek 1996/97

"Es wird nach wie vor gelesen!" Das zeigt ein Blick auf die Statistik 1996/97. Rund 7.400 Bücher wurden zwischen Anfang Oktober und Mitte Juni entliehen.
Die fleißigsten Leserinnen und Leser:
Unterstufe
1. Tepan Sarina 3.D 122
2. Ertl Hans 1.D 114
3. Enzi Verena 2.E 110
4. Waidmann Theresa 1.D 105
5. Gutjahr Cynthia 1.B 100
6. Nußbaumer Michael 3.A 72
7. Nagele Nicole 4.E 54
8. Winkler Alissa 3.F 51
 
Oberstufe
1.Meschik Theresia 5.C29
1.Kofler Corinna 8.C29
2.Herzeg Christoph 5.B24
3.Srienz Sylvia 6.D21
4.Lindner Ewald 5.D19
5.Göttlich Richard 5.A17
5.Ortner Johanna 5.A17
5.Schellander Harald7.A17
6.Fercher Bernhard 5.B16
7.Klug Gert 8.C15
7.Jurkowitsch Gregor8.C15
7.Ullitsch Martina 6.C15
7.Windschnurer Ines 8.D15

Die fleißigsten Klassen:
Unterstufe
1. 2.D 816
2. 1.D 697
3. 1.B 462
4. 2.A 423
5. 1.E 405
6. 2.C 361
7. 3.A 354
8. 2.E 257
9. 2.B 240
9. 3.F 240
10. 3.C 206
 
Oberstufe
1. 8.C 148
2. 7.A 104
3. 8.D 99
4. 6.D 95
5. 5.A 94
6. 5.B 92
7. 6.C 88
8. 5.C 68
9. 7.C 63
10. 7.D 57

Unser besonderer Dank gebührt jenen Kolleginnen und Kollegen, die die Bibliothek nicht nur unterstützt sondern ihren Schülern die Benützun der Bibliothek auch in ihren Stunden erlaubt haben, was sich in den Entlehnziffern deutlich niederschlug.

Stark zugenommen hat die Zahl der "Benutzer", also jener Schüler und Lehrer, die die Bibliothek als Lese-, Studien-, Informations- und Arbeitszentrum benutzen. Nachschlagewerke und die 2 CDROM-Stationen sind sehr gefragt, ebenso der Bibiothekar als Berater.

Unser Dank gebührt wieder Prof. Hans Strobl für die Betreuung der Computer in der "Schreibwerkstatt" und der CDROM-Stationen sowie Thomas Aichernig, der seit dem Frühjahr als "Trouble-Shooter" beim Bibliothekscomputer zur Verfügung steht.

Prof. W. Aichernig
Thomas Aichernig (Betreuer der Verwaltungssoftware) und Prof. Wilfried Aichernig (Bibliothekar)

[Homepage] [Aktivitäten] Bibliothek Ganze Bildschirmbreite