Homepage
PERAUGYMNASIUM VILLACH ARCHIV • SCHULHOMEPAGE 1997 - 2014
   Translation

Die Bibliothek
2001/02

Das Schuljahr 2001/02, das 17. Berichtsjahr seit der Eröffnung der "Zentralen Schulbibliothek in Schülermitarbeit", war wieder ein eher ruhiges Jahr.

Da die Bibliothek vor einigen Jahren den Arbeitsraum verloren hatte, war die Arbeit durch eine gewisse Raumnot beeinträchtigt. (Dutzende Bücher - vor allem von Spenden - warten in Schachteln und Stapeln auf Fensterbänken, Arbeitstischen und am Boden auf "Einarbeitung".)

"Warten" ist die Devise auch im Hinblick auf ein neues, umfangreiches, kompatibles Bibliotheksprogramm von Seiten des Ministeriums, das eine Vernetzung aller Schulbibliotheken erlauben würde. Bisher haben wir uns ja mit einem von Thomas Aichernig (Maturajahrgang 1990) erarbeiteten und betreuten Programm beholfen. Er und Prof. Hans Strobl sind auch immer als Nothelfer eingesprungen, wofür ich ihnen an dieser Stelle herzlich danken möchte!

Danken möchte ich auch allen treuen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen für ihre tatkräftige Unterstützung sowie den Leserinnen und Lesern, die wieder rund 5.000 Bücher ausgeliehen haben (Zeitschriften und andere Medien nicht mitgerechnet).

Die fleißigsten Leserinnen und Leser:        Die fleißigsten Klassen:
Unterstufe: Unterstufe:
 1.Bettina Keimel 2.B169  1.2.D588
 2.Corinna Vouk 2.D167  2.2.B394
 3.Eva Primus 2.D139  3.2.E368
 4.Eva Sobej 2.D123  4.1.C358
 5.Daniel Danciu 1.F110  5.4.E275
 6.Angelika Gietler 4.A104  6.4.B253
 7.Suhaila Al-Yazdi 1.C  97  7.1.F224
 8.Michaela Brunner 2.B  71  8.4.A160
 9.Severin Baumgartl 2.E  63  9.1.B151
  Sandra Schramm 4.E  63   3.G151
10.Adrienne Molnar 3.A  57 10.1.A141
11.Sarah Szente-Varga 2.E  55 11.3.E127
12.Michael Rumpold 4.E  49 12.3.A126
13.Sylvia Schurian 2.D  46 13.1.E117
14.Karoline Wenig 3.E  44 14.3.H112
 Bernhard Ulbing 4.B  44 15.1.G102
Oberstufe: Oberstufe:
 1.Anna Unterköfler 5.A  24  1.8.D 80
 2.Tina Diwoky 6.A  16  2.8.A 70
 Lisa-Marie Faller 6.C  16  3.7.D 55
 Raphaela Rainer 8.B  16  4.6.C 51
        5.5.C 50

Prof. W. F. Aichernig
Bibliothekar