Homepage
PERAUGYMNASIUM VILLACH ARCHIV • SCHULHOMEPAGE 1997 - 2014
   Translation

Die Bibliothek
2000/01

Das 16. Berichtsjahr seit der Eröffnung der "Zentralen Schulbibliothek in Schülermitarbeit" war im Gegensatz zum Vorjahr eher ruhig.

Es gab wieder Buchspenden, für die wir uns herzlich bedanken:
Die beiden Absolventinnen Hanna Natmessnig und Karin Kuchler spendeten einige Dutzend begehrter Jugendbücher, ebenso Frau Dr. Katharina Messner!

Prof, Franschitz überließ uns eine Reihe von Büchern aus dem Gebiet der Geisteswissenschaften.

Im abgelaufenen Schuljahr wurden wieder etwa 5.000 Bücher ausgeliehen (Zeitschriften u.ä. sind nicht mitgezählt).

Reger Gebrauch wurde von den Computer-Arbeitsplätzen gemacht: Schreiben, speichern, ausdrucken sind ebenso selbstverständlich wie die Recherche im Internet.

Abschließend möchte ich mich wieder bei allen, die die Bibliothek in irgendeiner Weise unterstützt haben, bedanken: SchülerInnen, KollegInnen, Direktion, Prof. Hans Strobl für die EDV-mäßige Betreuung und Thomas Aichernig, dem bewährten EDV-Troubleshooter.

Prof. W. F. Aichernig